Donnerstag, 9. April 2009

nun bin ich wohl auch infiziert


Habe mich ja schon seit längerem fürs Patchen interessiert.. doch bislang hab ich noch nicht so richtig die Kurve gekriegt... Doch jetzt ist es wohl passiert.. bin mit dem Virus "patchen" infiziert. Bei Damaris bin ich ja schon länger in der Gruppe, aber habe immer nur geschaut ... zwar schon mal kurz was angefangen, aber dabei ist es dann auch geblieben.. aber nun soll es losgehen..Bei der lieben Marlies habe ich einen tollen Pulli/Pullunder gesehen in rot.. der ist sowas von schön.. und der hat mich dann letztendlich inspiriert... aber seht selbst.. hier schon mal der Anfang mit dem Zackenmuster, welches ich bei Marion gesehen habe

Kommentare:

Sara und Marion hat gesagt…

Hi, hi, freut mich!! Bin mal gespannt was Du Dir ausdenkst!

Viele liebe Grüße
Marion

Marlies hat gesagt…

Hallo Heide
ehhhh super sieht es schon mal aus. Bin sehr gespannt wies weitergeht. Wenn man da mal infiziert ist dann...........
Aber dafür sorgt die liebe Marion. :-))
Herzliche Ostergrüsse Marlies

Heidi's Wollallerlei hat gesagt…

Ja liebe Heide,
das nenne ich voll infiziert*ggg*
Der Anfang ist ja schon sehr vielversprechend - aber die Fädchen, die würde ich gleich mit einweben, das erspart das vernähen*ggg*
Bin gespannt, wie du ihn weiter strickst. Ich mag das gezackte Muster so.
Liebe Grüße und einen schönen Osterurlaub
Heidi

Damaris Keller hat gesagt…

Hallo Heide,
Sieht ja schon vielversprechend aus:-)... und das mit den Fäden, wurde ja schon geschrieben... Bin neugierig, wie es weitergeht.
Liebe Strickgrüsse und schöne Ostertage wünscht
Damaris

Mary hat gesagt…

Hallo Heide,
herzlich Willkommen im Club der Infizierten!

Das sieht schon mal super aus. Bin gespannt, wie es weitergeht.

Ganz liebe Ostergrüße
Mary

Mein Mix-Max-Maschen-Design hat gesagt…

Willkommen im Club der Patchworkstrickerinnen.
Bin auch gespannt wie es weitergeht.

Liebe Grüße
Uschi