Montag, 21. Dezember 2009

Stader Weihnachtsmarkt












vor einer Woche war ich auf dem Weihnachtsmarkt in Stade...





dort war es sehr schön und die alten Häuser haben mir sehr gut gefallen.. Leider hatte ich meine Camera vergessen.. so hab ich kurzerhand mein Handy gezückt und die Bilder mit dem Handy gemacht.. wie ich finde .. sind sie auch sehr gut geworden.. also eine gute Alternative





Diese Kanonen benutzte man Früher um vor einer Sturmflut zu warnen. Zuletzt wurden sie im Februar 1962 bei der großen Sturmflut
abgefeuert.
Die schöne Weihnachtspyramide steht auf dem Dach einer Eßbude.... leider mußte ich da etwas abschneiden damit man die Leute nicht sieht , die dort stehen und essen... um die Privatsphäre zu respektieren.

1 Kommentar:

Karinchen hat gesagt…

Danke, dass du dieses Erlebnis mit uns teilst. Sehr schöne Bilder.
LG Karin