Donnerstag, 17. September 2009

neue Stulpen braucht die Frau

Da ich ja nun wissen wollte, wie meine neuen Färbungen gestrickt aussehen.. habe ich ein paar wunderschöne Stulpen gestrickt... rechts /links und am Ende eine kleine Rüsche....aber seht selbst...



ich habe nun eine ganze Menge selbstgestrickter schöner Dinge und überlege schon ob ich nicht mal einen Shop ... wie D...da oder so eröffnen werde. Über Erfahrungsbericht von Euch würd ich mich freuen...

Auf morgen könnte Ihr auch schon gespannt sein, denn da kommt der Mini Mochi hier in den Blog, der schon seit einigen Tagen fertig ist..

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Hallo Heide

Wunderschön sid die Stulpen geworden. Eine klasse Färbung:-)

Herzlichst
Nina

Helga hat gesagt…

Schön sind sie geworden,liebe Heide.Die Rüsche muß ich auch unbedingt stricken.grins Ich werde mal wieder vorbei schauen.
L.G.
Helga

Doreen hat gesagt…

Hallo Heide,

deine Stulpen sind sehr schön geworden und die Faren sind auch genau das richtige für den Herbst. was deine Frage wegen eines Shops betrifft, kann ich dir aus Erfahrung sagen, das die Leute nicht bereit sind , die Arbeit und das Material zuzahlen. Viele wissen gar nicht, was für eine Arbeit dahinter steckt und was gutes Material eigentlich kostet. Es ist oft so, das sie nicht einmal bereit sind , den Materialpreis zu zahlen.

LG Doreen

Karinchen hat gesagt…

Schön sind sie geworden. Tolle Farben.
LG Karin

strickliese-kreativ hat gesagt…

Oh wie chic. Ich hab mir gerade selber ein Strängelchen in der Farbkombi gefärbt. Wenn es so schön mustert wie Deines bin ich zufrieden.
Was DaWanda betrifft: mittlerweile ist es ziemlich überlaufen dort. Aber einen Versuch ist es immer wert, auch wenn man von dem Erlös nicht gerade eine Familie ernähren kann.
Liebe Grüße von Inken