Donnerstag, 4. Februar 2010

Perlenkette

eigentlich wollte ich eine ganz andere Kette häkeln.. aber man stelle sich vor... ich habe vergessen wie der Anfang ging... also nichts wie in den Bastelshop gefahren , doch leider war die Dame , die es mir im letzten Jahr gezeigt hatte nicht da... sie hatte ausgerechnet an diesem Tag frei... die andere Dame konnte zwar Ketten häkeln.. aber nicht so , wie ich es eigentlich wollte... So bedankte ich mich... erkundigte mich wann die betreffende Dame wieder im Hause ist..
und zog von dannen... aber wozu gibt es denn das www. also schnell mal bei google nachgeforscht und da wurde ich zwar nicht fündig, was meine eigene Kette anging , die ich eigentlich häkeln wollte, sondern sah viele Anregungen sogar mit Video.... zwar in Englisch, aber wozu hören wenn man es deutlich sieht....


und diese Kette ist dabei herausgekommen..... gehäkelt auf Silberdraht mit Häkelnadel 6


und als Verschluß hab ich eine Magnetkugel verwendet.


Kommentare:

Heide hat gesagt…

Wow schick, könnte meine sein *gg.
So ein Magnetverschluss ist auch was feines.
Liebe Grüsse
Heide OS

Sabine aus Bad Driburg hat gesagt…

Hallo Heide,
die ist ja super toll geworden.
LG Sabine aus Bad Driburg

Su-Tra hat gesagt…

Hallo Heide,

die KEtte ist ganz hübsch geworden, sieht richitg toll aus!!!

LG Su-Tra

strickangie hat gesagt…

wow, die sieht richtig cool und professionell aus!!!

karin hat gesagt…

Hallo Heide,

sieht richtig toll aus, obwohl ich mir überhaupt nicht vorstellen kann, wie man Ketten häkelt. ;-)

Liebe Grüße, Karin

Mic hat gesagt…

Aber hallo - die sehen ja mal richtig klasse aus!!

Helga hat gesagt…

Heide,die würde sogar ich tragen und das will schon etwas heißen.Du weißt ich bin ja nicht so ein Kettentyp.
Liebe Grüsse aus dem Chaos
Helga