Freitag, 10. Oktober 2008

Zahnarzt

da wollte ich mir doch nun gestern einen schönen Strickabend auf der Couch machen und so ganz hat es dann doch nicht geklappt...

Das war nämlich so..... Zum Abend/Mittagessen.. (mein Mann ißt immer Abends mittag) wollte ich Bratkartoffeln mit Spiegelei machen... nachdem dann die Kartoffeln gekocht waren und abgekühlt, pellte ich sie und schnitt sie in die inzwischen heiß gewordene Pfanne.... eine gekochte , gepellte Kartoffel,,, es war so eine Mini-kleine ,,,, rief immer "eß mich, eß mich"
was ich auch tun wollte.. ich biß genüsslich in diese noch lauwarme Kartoffel und plötzlich war da noch was in meinem Mund... da ist mir doch meine Zahnbrücke einfach so rausgefallen...
Es war schon 18.45 Uhr.. ich gleich versucht bei meinem Zahnarzt anzurufen.. und gott sei Dank war er noch in der Praxis.. ich durfte auch gleich kommen.... und als er die Bescherung sah, meinte er nur... na ja... ich setze sie ihnen wieder ein.. mit einigen Tricks.. aber lange halten wird das sicherlich nicht, denn der eine abgeschliffene Zahn ist schon locker... und der andere ,, da ist ein Stück rausgebrochen unter dem Inlay... Er hat dann mit Zement, Kunststoff und was weiß ich nicht.. alles wieder repariert... Nun habe ich einen neuen Termin im November und dann wollen wir mal röntgen und besprechen was man da so machen kann... Oh Leute ich bin ja so ein Schisser wenn es um Zahnarzt geht.. und wenn ich an die Kosten denke,, wird mir jetzt schon schlecht....
Getrickt habe ich aber trotzdem.. mein liebes Töchterlein strickt ja auch Socken aber die Ferse und Spitze muß ich immer stricken, da hatte ich an einer Ferse im Wartezimmer gestrickt.. das beruhigt mich wenigstens etwas...
Zuhause hab ich dann die Ferse zuende gestrickt und an meinem pinkbunten Knötchenschal weitergestrickt..

Kommentare:

Perleszauberwolle hat gesagt…

Nah dann viel Spaß....

Du hast aber auch ein Pech. Ich kann deine Angst verstehen.

Die Kosten, ja da wird einem immer Schlecht ich brauche auch eine Brücke..... Was sagte der Zahnarzt sind doch nur 798,-€.....

Ich drücke dir die Daumen das es nicht so schlimm wird.

LG Perleszauberwolle

catabejas hat gesagt…

Oh Heide, das klingt ja gar nicht gut. Ich drücke Dir die Daumen, daß sich noch eine einigermaßen bezahlbare Lösung findet.

Ich habe auch noch eine letzte Behandlung vor mir, mit zwei Kronen... das geht dieses Jahr dann wohl aufs Weihnachtsgeld (ist Teil eines Implantats, deshalb weiß ich nicht so genau wieviel der Teil kommen wird).

Liebe Grüße
Bianca

Helga hat gesagt…

Hallo Heide,
schön Dich auch hier zu finden.ich wünsche Dir viel Spaß.
L.G.
Helga

Renate hat gesagt…

Oh Oh...da wird mir ja schon schwummerand beim lesen...... Da sollte man/frau sich wirklich fragen : spare ich das Geld der Reparatur-kann ich mir was zu Essen holen aber nicht beißen,oder laß ich reparieren -kann beißen-habe aber kein Geld mehr dafür . Eine schwere Entscheidung.... die ich jetzt nicht unbedingt treffen möchte. Aber muß ja sein , so´n Schiet.....

ganz lieb grüßt Bremate auch Schisser vorm Eßzimmerdekorateur