Freitag, 2. Januar 2009

Hundepullover


Nun ist es soweit...

der Hundepullover für den Hund meiner Tochter ist fertig. Also führte mich gestern der Weg zu meiner Tochter um der kleinen Fly, die um diese Jahreszeit immer so friert, mit diesem tollen Pullover , den ich im Adventskalender von "Drops" gefunden habe, zu beschenken...
Natürlich mußte sie gleich Model stehen, damit man den Pullover auch richtig anschauen kann.

Kommentare:

Helga hat gesagt…

der Pulli hat was. Schade das die Kaputze nicht auf den Ohren ist.Das hätte ich gerne gesehen.
L.G.
Helga

Bremate hat gesagt…

Die sind ja beide sooo niieedlich ...zum mit nehmen ;-)) Und der Hund schaut...als wären wir etwas anders *kicher * Einfach genial ;-)))
War der Pulli schwierig zu stricken ?
Meine Bekannte hätte so etwas auch gerne für ihren Wauwi, kann aber gar nicht stricken....


ganz lieb grüßt Bremate

Heidi hat gesagt…

einfach nur süß, unsere Isa hat auch ein Mäntelchen wenns arg kalt ist!!!

Lg heidi

Ina hat gesagt…

Wir haben einen bernerhund, der es liebt wenns so richtig kalt ist, deshalb könnt ihr euch bestimmt vorstellen, das meine 4jährge sich köstlich amüsiert hat, als sie vor ein paar Tagen so einen kleinen Hund mit Mäntelchen gesehn hat!
Der Pulli ist nett geworden!
gruß Ina

beatesbox hat gesagt…

Unsere Frau Hund liebt Socken ( zum Schmusen) aber ich glaube mit Pulli würde sie durch die Wohnung kriechen, mit hängenden Ohren. Mit Kleidung hat sie es nicht so, obschon sie ein Findlings aus Italien ist, und in ihrem ersten Winter entsetzlich fror.Ich möchte so ein Dings auch mal gerne Stricken (Kicher) welcher Hund schreit hier??? Liebes Grüßle Beate

Angy hat gesagt…

sehr schön!!!der hund ist aber soooooooooooo süß!!!ciao