Samstag, 6. Juni 2009

Was lange währt

wird endlich gut.. so heißt es ja in einem alten Spruch...


Diesen Spruch kann ich auch auf meinen 1. gewebten Schal anwenden... viel zu lange hat er auf dem Webrahmen verbracht.. doch nun ist er endlich fertig geworden... Wie nicht anders erwartet ist er mit Glitzerfaden...gewebt hab ich ihn aus dunkelbraunem Kettfäden und einer alten Designer-Sockenwolle , die ich mal bei Ewa gekauft habe.

Der Schal hat eine Breit von 24 cm und eine Länge von 218 cm ohne Fransen, er wiegt 154 gr.

Kommentare:

Helga hat gesagt…

Hallo Heide,
der schal sieht toll aus. Ich werde ihn mir noch einmal im original ansehen.
L.G.
helga

Strickwolke hat gesagt…

Hallo Heide.
Wieder ein super Schal.
Freue mich schon wenn meiner kommt.
Liebe Grüsse
Lucia