Donnerstag, 11. März 2010

Ostern ist nicht mehr weit

und darum hab ich auch mal schnell kleine Eierwärmermützchen gestrickt und dann in der WaMa gefilzt. Die Idee dazu hab ich von hier. mit ein paar Resten von selbstgesponnenem Garn geht das relativ schnell..

Leider ist das rechte Mützchen zu klein geworden.. aber dafür finde ich bestimmt auch noch Verwendung....





Kommentare:

stricksonne hat gesagt…

die mützchen sind witzig! liebe grüße und einen schönen abend

Marlies hat gesagt…

hee liebe Heide
die sind ja so süss. Herrlich eine super tolle Idee. Danke für den Link dazu. das könnte ich auch mal versuchen. Ganz liebs grüesliMarlies

Helga hat gesagt…

Heide ich habe heute ganz kleine Eier bekommen.Die passen perfekt unter die kleinste Mütze.(wink mit den Zaunpfahl)Grins und ganz schnell wech.
Liebe Grüsse
Helga

Gartendrossel hat gesagt…

Liebe Heide,
hach, sind die süüüüss...

Liebe Wochenendgrüße zu Dir
von Traudi

Sonja hat gesagt…

Das ist ja eine nette Idee, ganz süß sehen die aus :-)

Liebe Grüsse
Sonja

Lilia hat gesagt…

Mei, sind die goldig. Das kleine Mützchen würde auf die Eier von unseren Zwerghühnern passen ;-)

Liebe Grüßlis
Lilia