Donnerstag, 19. März 2009

Bin so happy


ich kann es nicht lassen Fynn zu fotografieren. Er hat in seinem neuen Zuhause gut geschlafen, hat keinen Blödsinn gemacht , obwohl überall Wolle rumliegt und hat heute auch schon über eine Stunde allein auf dem Hof gewacht.... Die Sonne scheint und er läßt sich die Sonne auf den Pelz scheinen... man kann sagen , er fühlt sich sehr wohl...

Als Frauchen vom Einkaufen kam.. hat sie natürlich lauter Leckerlis im Gepäck gehabt.. das war eine Freude...

Kommentare:

Regina hat gesagt…

Der Fynn ist ja ein ganz Süsser.
Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit ihm. Er scheint ja auch gelehrig zu sein... wenn er nach so kurzer Zeit schon über den Hof wacht

lg Regina

leonberger hat gesagt…

Na ihr scheint euch ja blendend zu verstehen. Auf diesem Foto hat Fynn aber keine Ähnlichkeit mit einem Neufundi :-) Auf dem Anderen schien die Schnauze breiter.
Übrigens liebt meine Dora Wolle auch sehr. Wenn ich die nicht immer unter verschluss halte, vernudelt sie mit Vorliebe Wollknäuel. Sie ist dann sogar so fies, dass sie den verunstalteten Knäuel der Grossen unterjubelt - so nach dem Motto: Ginny war's, Ginny war's. Aber Mama lässt sich nicht täuschen. Ich kenne meine Pappenheimer..

Liebe grüsse und weiterhin viel Spass miteinander wünscht
Annina & Zoo

Tanja hat gesagt…

Mei, is der lieb!

Ich wümsche Dir viel Freude an Deinem neuen Mitbewohner!

Liebs Grüßle und knuddel Fynn mal von mir
Tanja

Simone hat gesagt…

Hallo,
Fynn ist a ein Süßer,da würde ich gern mal zum Knuddeln kommen :-))
Ich wünsche Dir viel Spaß mit Fynn. Wie alt ist er denn ?

lg simone