Montag, 23. März 2009

Ich weiß ja es war Frühlingsanfang


und trotzdem hab ich noch schnell ein paar Stulpen genadelt. Gefunden hab ich sie bei Rina bei einer meiner Blogrunden... ich fand die so super, deswegen hab ich sie noch schnell auf die Nadeln genommen....und mit der gehäkelten Blüte aufgehübscht...

Kommentare:

Helga hat gesagt…

Die sehen richtig edel aus.Ich merke sie mir für den nächsten Winter
L.G.
Helga

wollfaden hat gesagt…

Die hast Du aber jetzt schnell hinbekommen.
Schön sind sie geworden.
Liebe Grüße Friederike

Lavendelmaschen hat gesagt…

Oh, wie hübsch! Die sehen ja allerliebst aus!
LG
Monika

Rina hat gesagt…

Wunderschön sind sie, deine Blumenstulpen. Die Farbkombi gefällt mir ausgesprochen gut. TOLL !!
Liebe Grüsse zu dir

Rina

Martina hat gesagt…

Bei diesem kalten Frühlingsanfang darf man die doch noch tragen. Ausserdem, wer sagt dass man Stulpen nur im Winter trägt? Kommt auf die Wollqualität an würde ich sagen....

Lieben Gruß
Martina

Christine - QuiltTine hat gesagt…

Die sind aber schön :)
Kann man bestimmt noch sehr gut an einem kühlem Frühlingstag tragen!

Einen schönen Blog hast Du :)

Viele Grüße aus Berlin
Christine

Strickwolke hat gesagt…

Wunderschön sind deine Stulpen geworden.Das Lila dazu super.
Liebe Grüsse
Lucia

Karinchen hat gesagt…

Die Stulpen sind ja wirklich sehr schön und du kannst sie gebrauchen, denn Winter wird es immer wieder.
LG Karin

Nicki hat gesagt…

Die sind super geworden! Richtig süss! Gefallen mir sehr gut!
Ganz liebe Grüße,
Nicki

Heidi's Wollallerlei hat gesagt…

Hallo Heide,
also ich finde, die kannst du jetzt noch tragen. sie sehen soewieso sehr nach Frühling aus und ich finde sie total schick & schön.
Wie geht es Fynn?

Liebe Grüße
Heidi

melontha hat gesagt…

Bei uns kann man die Stulpen noch gebrauchen, Schnee und Eis bestimmen das Wetter. Sie sehen sehr hübsch aus, vor allem durch die aufgenähte Blüte.

Liebe Grüsse Melontha